Kunst-Focus

Seiteninhalt

Weitere Neuigkeiten

Freitag 19. of Juni 2009 Blühende Landschaft - Kunstwochenende in Leipzig

Die Spinnerei feiert Geburtstag - Kunst-Focus ist vor Ort dabei.

Rubrik: Aktuell, Kunstszene Leipzig

Samstag 13. of Juni 2009 6. KunstTag Essen-Werden

Flyer-Titel zum 6 KunstTag in Essen-Werden

Zum 6. Mal wird sich Werden wieder in einem Kunst-Ort verwandeln.

Am Samstag, 13. Juni und am verkaufsoffenen Sonntag, 14. Juni, stehen die beteiligten Künstler ab 13 Uhr bis in den Abend zu Gesprächen bereit

Rubrik: Aktuell, kunst-im-revier

Sonntag 07. of Juni 2009 Skulpturenfest auf dem Moltkeplatz am 7. Juni

Skulpturenensemble auf dem Moltkeplatz in Essen KultRuhrstadt

Der Verein Kunst am Moltkeplatz in Essen Ruhr blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Seit dem Frühjahr 2008 sind die Skulpturen auf dem Moltkeplatz gesäubert und restauriert.

Rubrik: kunst-im-revier, Aktuell

Freitag 22. of Mai 2009 KUNST:offen in Sachsen am Pfingstwochenende

KUNST:offen in Sachsen ist vordergründig als ein Projekt zu verstehen, welches Kunst im sächsischen Raum transparent und erlebbar werden lässt. Künstler aller Genres öffnen sachsenweit immer zu Pfingsten ihre Häuser, Ateliers und...

Rubrik: Aktuell

Montag 04. of Mai 2009 KARICARTOON - 7. Biennale der satirischen Zeichnung

- Zeitensprünge - am 27. Mai - 19. Juli 2009 - Neubau, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig, Eröffnung Dienstag, 26. Mai, 18 Uhr

 

Rubrik: archiv

Treffer 26 bis 30 von 54

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nachrichten in voller Länge

kunst-im-revier
11.07.18 00:27 Alter: 1 year

Kunst-Focus RuhrArt präsentiert wieder 4 Künstler auf der C.A.R 2018

Rubrik: kunst-im-revier, Aktuell

 

Kunst-Focus hat 2016 an der C.A.R auf Zollverein teilgenommen und war auch 2018 wieder dabei.

Kunst-Focus, das Portal für Kunstinteressierte wurde vor mehr als 13 Jahren als "Liebhaber-Projekt" ins Leben gerufen ...
Taten aus Überzeugung und "nur" motiviert aus Interesse am Thema haben es schwer zu überleben. Denn natürlich müssen die Aufgaben oft aus materiellen Gesichtspunkten zurückstehen und das Engagement droht zu versanden.

Das wollen wir jetzt ändern und mit einem neuen Konzept die gute Idee wieder beleben. Das Portal soll endlich technisch auf Vordermann gebracht - der aktuellen technischen Entwicklung entsprechend neu aufgesetzt werden.
Natürlich wird wieder viel motivierte Eigenleistung einfließen. 

Um den notwendigen Zeitaufwand ein Stück weit materiell abfangen zu können, werden wir einige Aktivitäten starten - ein konkreter erster Schritt ist ein Kunstworkshop vor Ort. 

 

 


Direkt zur Navigation