Kunst-Focus

Seiteninhalt

Weitere Neuigkeiten

Sonntag 25. of August 2019 Kunst-Focus auf der C.A.R 2019 - mit dem RuhrArt Künstlerbund

2019 werden sich 4 Künstler präsentieren, die 2019 den Künstlerbund ruhrART ins Leben rufen - zeitnah wird das Kunst-Portal technisch auf Stand gebracht und im neuen Kleide erscheinen - ein wichtiger Schritt, der schon lange...


Mittwoch 11. of Juli 2018 Kunst-Focus RuhrArt präsentiert wieder 4 Künstler auf der C.A.R 2018

Kunst-Focus hat 2016 an der C.A.R auf Zollverein teilgenommen und war auch 2018 wieder dabei.

Rubrik: kunst-im-revier, Aktuell

Freitag 28. of Oktober 2016 Kunst-Focus - ruhrart - Aufbau CAR 2016

Impressionen vom Aufbau am Donnerstag -

 

Rubrik: kunst-im-revier

Freitag 15. of Mai 2015 Hallo / Aufwiedersehen - vom 17. Mai bis 07. Juni am Kopstadtplatz

Am Sonntag, 17. Mai um 12 Uhr wird im Forum für Kunst und Kultur am Kopstadplatz die Ausstellung von Werken der verstorbenen Künsterlin Doris Schoettler-Boell eröffnet

Rubrik: kunst-im-revier, Aktuell

Samstag 25. of Oktober 2014 C.A.R - Contemporary Art Ruhr auf Zollverein

Logo der C.A.R Innovationsmesse auf Zollverein

Ein fester Termin für die regionale wie überregionale Kunstszene ist die Herbsmesse der contemporary art ruhr, kurz C.A.R., auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.

Rubrik: Aktuell, kunst-im-revier

Treffer 1 bis 5 von 54

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nachrichten in voller Länge

Kunstszene D-Dorf
18.02.10 09:59 Alter: 10 yrs

Grosse Kunstausstellung NRW 2010 in Düsseldorf

Rubrik: Kunstszene D-Dorf, Aktuell

 

im Museum KunstPalast vom 21.02. bis 14.03.2010

Opening 20. Februar 18:00 Uhr, im Robert- Schumannsaal

Ehrenhof 4-5 in 40477 Düsseldorf

u.A. geht der "Artmiral" Tim Eiag dort vor Anker

Werk von Artmiral Tim Eiag auf der Kunstausstellung in Düsseldorf

Werk von Artmiral Tim Eiag auf der grossen Kunstausstellung NRW in Düsseldorf

Das ehrwürdige Ausstellungsformat Grosse-NRW hat neuen Wind und der Artmiral darf im Ehrenhof seine Flotte festgemachen. Die Position besteht aus 3 Netzwerken: Rotes Mehr; Black See; Schal Seh. Das Tryptichon ist so konzipiert, daß jedes Artship individuell navigiert, die vorgefundene Situation im Foyer Museum Kunstpalast bespielt und das Dock raumgreifend vernetzt.

Mit kreativem Gruß

Tim Eiag

 


Direkt zur Navigation